EMPLOYER BRANDING | INTERNAL BRANDING & ONBOARDING

Vorteile und Ziele von Internal Branding
und Onboarding

HSA Beratergruppe für Steuer und Wirtschaft Employer Branding Screendesign

"Ein gutes Gefühl: Stolz" – internal Branding für die HSA Beratergruppe. Weiter zum Case.

Nicht alle Maßnahmen des Employer Branding zielen direkt auf neue Kandidaten oder passende Bewerber. Vergessen Sie nicht Ihre treue Belegschaft. Ihre Mitarbeiter sind Ihre wertvollsten Markenbotschafter. Sie sollten laufend durch konsistentes Internal Branding informiert und motiviert werden. Neue Kollegen holen Sie mit authentischen und klaren Onboarding-Maßnahmen an Bord. Beide Methoden schaffen ein umfassendes Markenverständnis bei den Mitarbeitern und stärken die Marke nach innen und außen.

Definition Internal Branding

Die Verankerung einer Marke im Unternehmen beginnt in den Köpfen der Mitarbeiter - bewusst und unbewusst. Sie sollen das Markenversprechen verstehen und leben und so zu Markenbotschaftern werden. Klappt die Identifikation nach innen, kann die Marke auch nach außen erfolgreich sein. Daher versteht man unter Internal Branding eine konsistente Markenentwicklung nach innen, eine klare interne Markenführung und die Befähigung und Motivation der Mitarbeiter zu markenadäquatem Verhalten. Diese Begeisterung strahlt über alle Touchpoints zum Kundenkreis aus und zahlt auf das Markenimage ein.

Strategische Markenarbeit mit brandsync® Methode

Identifizieren sich Mitarbeiter erfolgreich mit der Marke, führt das außerdem zu:

  • einer geringeren Fluktuationsrate
  • einer deutlichen Reduktion von Fehltagen
  • einer Steigerung der Motivation und Zufriedenheit
  • einer besseren Effizienz
  • einer stärkeren Bindung

FAZIT: Internal Branding bietet als Führungsinstrument einen unternehmerischen Mehrwert auf verschiedenen Ebenen.

Ziele und Vorteile von Onboarding

Ein gelungener Onboarding-Prozess holt neue Mitarbeiter wortwörtlich an Bord des Unternehmens, vermittelt Wertschätzung und gibt Orientierung. Ziel ist es, neue Kollegen fachlich einzuarbeiten, ins Team zu integrieren und mit der Unternehmenskultur vertraut zu machen. Denn je schneller neue Mitarbeiter fachlich und persönlich integriert sind, desto früher können sie ihre Aufgaben übernehmen und ihre Qualifikation unter Beweis stellen, ohne dass die Produktivität des Unternehmens leidet. Die Onboarding-Maßnahmen reichen von Willkommensgeschenken, Mentorkonzepten und Einarbeitungsplänen bis zu regelmäßigen Mitarbeitergesprächen zur Überprüfung der Ziele. Wichtig ist, dass die gewählten Maßnahmen authentisch zur Employer-Branding-Strategie und Unternehmenskultur passen und dass dem neuen Kollegen eine klare Employer Value Proposition als Handlungsbasis mitgegeben wird. So gelingt Loyalität vom ersten Tag an!

Stichwort Mitarbeiter-Benefits

Welche Rolle spielen Mitarbeiter-Benefits beim Internal Branding und Onboarding? Per Definition sind solche Zusatzleistungen ergänzende Boni, die zusätzlich zum Gehalt angeboten werden. Die Mitarbeitervorteile sind meist nichtfinanzielle oder steuerlich begünstigte Leistungen für die Mitarbeitenden. Unternehmen zeigen mit einer klugen Auswahl der Mitarbeiter-Benefits, dass sie ihre Zielgruppe verstehen und wissen, welche potenziellen Bewerber sie anziehen wollen. Sie helfen auf diese Weise bei der Differenzierung und Positionierung als attraktive Arbeitgebermarke im War for Talents. Sie wirken nicht nur anziehend, sondern idealerweise auch motivierend und bindend. Beliebte Mitarbeiter-Benefits reichen von technischen oder mobilitätsfördernden Zusatzleistungen bis zu fachlichen oder persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Unter den Top 10 der Mitarbeiter-Benefits finden sich:

  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Kinderbetreuung
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Gesundheitsangebote und Präventionsmaßnahmen
  • Dienstwagen oder Job-Rad
  • Jobtickets und Bahnvorteilskarten
  • Lunch-Gutscheine oder kostenfreie Mitarbeiterverpflegung
  • flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit für Homeoffice
  • Tiere am Arbeitsplatz
  • Sabbatical oder Bildungsurlaub

Auf der Suche nach einem neuen Kurs?
Wir geben Ihnen Orientierung.

Auf der Suche
nach einem neuen Kurs?
Wir geben Ihnen Orientierung.